Montag, 19. Januar 2015

Frostnacht-Mythos Academy V von Jennifer Estep

Ihr Lieben,
weiter geht's mit der Rezension der Mythos-Academy...


 Klappentext
»Hi, ich bin Gwen Frost, Gesprächsthema Nummer Eins auf dem Campus der Mythos Academy. Als Nikes Champion erwartet jeder von mir, stark zu sein, obwohl ich wegen Logan noch immer völlig fertig bin. Wenn ich nur wüsste, dass es ihm gut geht! Aber die Schnitter des Chaos ruhen nicht. Als bei einem Attentat auf mich die falsche Person vergiftet wird, weiß ich genau, was ich tun muss: Um jeden Preis das Gegenmittel besorgen! Doch die Pflanze wächst nur in einer verfluchten Ruine in den Rocky Mountains. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Schnitter dort auf mich warten...«

Meine Meinung
Nach einem missglückten Attentat der Schnitter auf Gwen, wird Nickamedes vergiftet und schwebt in Lebensgefahr, nichtmal Professor Metis kann ihn heilen, nur eine besondere Heilpflanze die in den Eir -Ruinen wächst, kann ihm helfen. Gwen begibt sich auf eine gefährliche Reise in die Mythos Academy der Rocky Mountains und schon bei der Anreise lassen die Schnitter nicht auf sich warten...
Der Band knüpft nahtlos an Band 4 an und lässt an Spannung auch keinerlei Wünsch übrig, Es ist unvorhergesehener und es kommen viele Details ans Licht auch lernen wir neue Charaktere kennen. 
Ich hab den gesamten Band wahnsinnig mitgefiebert und gehofft und mit Gwen zusammen gekämpft. Der Band hat definitiv Hunger auf mehr gemacht und mich auf das Grand-finale fiebern lassen!

Wer von euch hat es schon gelesen? Wie fandet ihr die Reihe?
Schreibt es mir in die Kommentare!

xoxo,
eure Chellush 

Kommentare:

  1. Ich kannte das Buch, bzw. die Reihe noch gar nicht. Scheint spannend zu sein, wenn diese Pflanze nur an einem gefährlichen Ort zu finden ist :) Aber ich kann mir so gar nicht vorstellen, was die "Schnitter" sind :)
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Jana, das ist auch die Rezi zu Band 5! :) band 1 heißt "Frostkuss", da steht auch was die Schnitter sind ;)
    Liebe Grüße,
    Rachel

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja mega spannend! Kommt man da mit, auch wenn man die ersten Bände nicht kennt? Oder sollte man die besser vorher lesen?

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    Man kommt schon mit, aber es würde einiges an Hintergrundwissen fehlen. :) Kann die Reihe aber nur weiterempfehlen, fand sie so gut <3
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Diese Reihe wollte ich auch mal lesen. Wie ist die so? Ich bin noch unschlüssig :D

    Lg Anna
    www.the-anna-diaries.de

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Anna!
    Die Reihe ist genial! Kann ich nur weiterempfehlen!
    Lg

    AntwortenLöschen
  7. Heyho,

    auch diese Reihe habe ich bisher noch nicht bei mir zu Hause, aber sie steht auf meiner "unbedingt haben wollen" Liste :D

    Übrigens ist dein Blog sehr schön aufgebereitet, macht Spaß ihn zu durchstöbern. :)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Howdie Ruby!
      jaa, die Reihe ist auch seehr, sehr gut, aber irgendwie landest du bei mir immer bei den Folgebänden ^^ Das ist schon Band 5...meine Rezis sind nicht ganz spoilerfrei, für die die die ersten Bände noch nicht gelesen haben ^^
      Vielen lieben Dank für das nette Kompliment! <3 Ich gebe mir viel Mühe und überlege ständig wie ich ihn noch ein wenig besser gestalten kann. :)
      Viel Spaß dir noch beim Rumstöbern! :)

      Löschen