Freitag, 20. März 2015

Maggie Stefvater:"wen der Rabe ruft"

Ihr Lieben!
Ich habe für die States Of America Challenge den Auftakt zu Maggie Stiefvaters neuer Reihe gelesen, welche in Virginia spielt.

                                                               
  • Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
  • Verlag: script5; Auflage: 1 (9. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839001536
  • ISBN-13: 978-3839001530
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

Inhalt
Jedes Jahr im April empfängt Blue die Seelen derer, die bald sterben werden, auf dem verwitterten Kirchhof außerhalb ihrer Stadt. Bisher konnte sie sie nur spüren, nie sehen – bis in diesem Jahr plötzlich der Geist eines Jungen aus dem Dunkel auftaucht. Sein Name lautet Gansey, und dass Blue ihn sieht, bedeutet, dass sie der Grund für seinen nahen Tod sein wird.

Seit Blue sich erinnern kann, lebt sie mit der Weissagung, dass sie ihre wahre Liebe durch einen Kuss töten wird. Ist damit etwa Gansey gemeint?

Meine Meinung

Ich war von diesem Buch sehr enttäuscht, denn es war nicht so we ich es mir vorgestellt habe und von Maggie gewohnt bin.  Der Anfang klang vielversprechend, denn wie jedes Jahr empfängt Blue mit einem Familienmitglied die Seelen jener, die  bald sterben werden und zum ersten Mal sieht sie jemanden-Gansey. Sie ist danach sehr verwirrt und versucht sich zu sammeln, da Gansey ein Junge von der Aglionby Privatschule, höchstwahrscheinlich derjenige ist, dem sie den Tod bringen wird. Ich hatte gedacht, dass es in diesem Buch mehr um Blue geht, aber sie kam meiner Meinung nach viel zu kurz, stattdessen wurde der Fokus enorm auf Gansey und seine obskure Suche nach einem walisischen König gelegt. Hierbei versucht er herauszufinden, wo die magischen Schwingungen in der Stadt am stärksten sind und steigert sich total in die Suche nach den sogenannten Ley-Linien total rein! Im großen und Ganzen fand ich die Handlung einfach viel zu abgedreht, zu verwirrend, die Charaktere zu merkwürdig und unsympathisch.....nie war ich enttäuschter von einem Buch als von diesem, denn ich habe "rot wie das Meer" und "Die Wölfe von Mercy falls" geliebt und mit Freude  gelesen, aber "Raven Boys"? Was war das? Ehrlich, so viele Leute schwärmen von diesem Buch, aber mir fehlen dir Worte.

Was sagt ihr? Habe ich Gleichgesinnte mit euch oder eher Gegner? Schreibt mir eure Meinung in die Kommentare!
xoxo,
eure Chellush

Kommentare:

  1. Oh, gut auch mal eine Negativ-Meinung zu diesem Buch zu lesen ;)

    Liebe Grüße
    Teja (Gwynny's Lsezauber)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Teja!
      Man muss ja auch mal aus der Menge heraus stechen hihi :D Ich fand das Buch einfach zu wirr und vieeel zu esoterisch, ich kann sowas überhaupt nicht leiden ...Fantasy-ja gerne, Esoterik-Nein, lieber nicht! :D
      Liebe Grüße,
      Rachel

      Löschen
  2. Das Buch subbt bei mir noch...
    Irgendwie komm ich absolut nicht dazu, auch wenn deine Rezi mich total neugierig macht :D

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, sag Bescheid wenn du es gelesen hast! <3

      Löschen
  3. Huhu,

    oh, dieses Buch steht auch schon auf meiner Wunschliste. Ich wollte nur noch warten, bis alle Teile draußen sind. Na ja, vielleicht leihe ich es mir einfach mal aus der Bib aus; dann kann ich nicht so viel falsch machen. Aber sehr schade, denn eigentlich ist die Autorin kann das besser.

    LG
    Kata, deine neue Leserin :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kata!
      Freut mich, dass du Leserin bei mir geworden bist! :) Ja ich habe "Rot wie das Meer" und "Die Wölfe von Mercy falls" echt gerne gemocht, aber das war leider nicht mein Fall....
      LG

      Löschen
  4. Huhu Rachel,
    schade das dir das Buch nicht gefallen hat :/ ich wollte es mir noch kaufen, da es so ein tolles Cover hat. Ich denke ich werde es mir schon holen, aber es war gut auch mal eine andere Meinung zu lesen :) dann hat man nicht zu hohe Erwartungen hihi
    Danke für die tolle Rezi! Ich werde deinen schönen Blog nun öfter besuchen, denn ich habe dir meine Leserschaft da gelassen <3 lg Jessie
    www.jessiesbuecherkiste.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jessi!
      Wie mega lieb von dir! <3 Ich habe auch andere Meinungen zu dem Buch gehört, bin gespannt wie es dir gefallen wird! Es hat in der Tat ein ganz tolles Cover, aber es ist leider überhaupt nicht mein Fall gewesen! Es freut mich, dass dir mein Blog gefällt ;) Ich bastel hier immer mal wieder rum, sodass er mir gefällt ! :D Ganz liebe Grüße, Rachel

      Löschen
  5. Halli hallo
    Also ich hab das Buch noch nicht gelesen es liebt aber schon auf meinem Sub.
    Jedoch Ruht es da schon ewig wenn ich ehrlich bin. Finde immer ein Buch das ich wesentlich lieber lesen möchte :)
    Mal sehen wie lange es dort noch bleibt ;)

    Lieben Gruß
    Christina
    Meinbuchmeinewelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina!
      (Soll ich dich so nennen oder ist dir Tina lieber?)
      Bei mir hat es auch recht lange auf dem Sub gelegen, aber ich bin momentan dabei meinen Sub erfolgreich abzubauen :D
      Wenn du es gelesen hast, bin ich gespannt auf deine Meinung!
      Lieben gruß!

      Löschen