Donnerstag, 19. Mai 2016

Unsterbliche Liebespaare




Unsterbliche Liebespaare gibt es in der Literatur viele!
Wer hat nicht einmal von Ihnen gehoert, die Paare dessen Liebe Jahrhunderte und sogar den Tod ueberdauert.
Romeo&Julia, Die Schoene und das Biest....das sind Liebespaare die mir in den Sinn kommen.
Beide Liebesgeschichten sind unendlich und werden nie alt, weswegen im Juni diese beiden Paare beim Impress Verlag erneut zum Leben erweckt werden.
Unter den Namen "being Beastly" und "Luca&Allegra" bekommen zwei der groessten Liebesgeschichten ueberhaupt ein neues Gewand und werden in die heutige Zeit versetzt.

Ich stelle euch heute "Luca&Allegra" genauer vor, welches am 2.6 bei Impress erscheint und zudem noch einige tolle Aktionen die in den sozialen Medien unter dem Hashtag #unsterblicheLiebespaare, #beingBeastly.

Wer das ultimative Hibbel Gefuehl miterleben will, ist herzlich eingeladen der Release Gruppe beizutreten.

Kommen wir nun zu Luca&Allegra:



Klappentext:

Maskenbälle, unsternbedrohte Familiengeschichten und verfluchte Liebespaare kennt Allegra höchstens aus ganz alten Büchern, aber mit der Realität haben sie für sie nichts zu tun. Das ändert sich grundlegend, als sie bei einem Kurzurlaub am Gardasee erfährt, dass ihr Hotel von Nachfahren der Capulets geführt wird. Anscheinend ist ihre Fehde mit den Montagues auch nach Jahrhunderten noch intakt. Als sie aus purer Neugier die andere Seite des Sees erkundet, beginnen sich die Ereignisse unwillkürlich zu verdichten. Denn Allegra trifft auf Luca Montague und damit auf ihr magisches Schicksal…

(Quelle: https://www.carlsen.de/epub/luca-allegra-band-1-liebe-keinen-montague/75531)








Klingt das nicht toll? Um euch einen kleinen Vorgeschmack auf das Buch liefern zu koennen, hier ein Textauszug:

"Allegra setzte schon zu einer Schimpftirade an, als sie sich den jungen Mann etwas näher ansah. Seine Augen! Dieselben schwarzbraunen Augen, von denen sie geträumt hatte! Die sich in ihren Träumen mit eisblauen Augen, noch heller als die von Jen, vermischten. Es waren dieselben Augen, die sie jeden Tag im Spiegel vor sich hatte, und dennoch andere.
Sofort beruhigte sich ihr Gemüt und der Ärger wich einem Gefühl, über das sie erst genauer nachdenken musste. Auf die Schnelle hätte sie es mit Nach-Hause-Kommen verglichen."


Es finden uebrigens zu beiden Buechern auch Leserunden auf Lovelybooks statt, die von den jeweiligen Autorinnen begleitet werden, bewerben koennt ihr euch  bis zum 25.5 HIER.


Auch findet  ab dem 21.5 eine fantastische Blogtour statt, die zusaetzlich zu maerchenhaften Beitraegen auch noch ein MEGA GEWINNSPIEL zu bieten hat, HIER erhaltet ihr alle notwendigen Infos hierzu.



Falls ihr neugierig geworden seid, dann macht doch bei dem Aktionen mit, es erwarten euch tolle Beitraege und tolle Gewinne!


xoxo,

eure Chellush

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen