Mittwoch, 10. August 2016

Blogtour "Luca&Allegra" Stefanie Hasse



Ihr Lieben,
Ich heisse euch herzlich zu unserer Blogtour Willkommen,
Bisher habt ihr eine Buchvorstellung bei Anni erhalten,  bei Kaylie gab es eine Vorstellung der Playlist, bei Isabell ging es um das Thema Cosplay, bei Jay gab es ein Interview mit Luca und Allegra und ich stelle euch heute den Mythos der Granatapfelkerne vor.

      Symbolik&Mythos

Der Granatapfel ist eine ganz besondere Frucht, denn anders als bei den meisten Fruechte sind nur die Kerne essbar.
Die Schale ist ungeniessbar.
Diese Besonderheit hat dem Granatapfel eine gewisse Symbolik verliehen, so ist es im Judentum Tradition am juedischen Neujahr die Granatapfel Kerne zu essen, denn man soll so viele gute Taten erfuellen wie der Granatapfel Kerne hat.
Aber nicht nur im Judentum hat der Granatapfel eine besondere Symbolik.

In der griechischen Mythologie
sind die Granatapfelkerne das Zeichen der Persephone.
Quelle: Pinterest
Als Hades sie in die Unterwelt entfuehrte, entbrann ein erbitterter Streit zwischen Hades und Persephones Mutter Demeter, die sich bei Zeus ueber die Entfuehrung ihrer Tochter beklagte.
Zeus entschied daraufhin, dass Persephone zurueck kehren duerfe, sofern sie in der Unterwelt nichts essen wuerde.
Hades steckte ihr daraufhin 6 Granatapfelkerne  in den Mund, sodass Persephone fortan 4 Monate in der Unterwelt und 8 Monate bei ihrer Mutter verbringen durfte.
Seitdem sind die Granatapfelkerne ein Symbol fuer den Eintritt in die Unterwelt, so wie bei Luca und Allegra.




Gewinnspiel
Wie immer haben wir ein tolles Gewinnspiel vorbereitet, 
hierzu muesst ihr mir nur folgende Frage beantworten:

Welche Symbolik der Granatapfelkerne kennt ihr noch?



Platz 1
Postkarten und Lesezeichen
Autogrammkarte von Stefanie Hasse
Luca und Allegra-Schmucklesezeichen
Luca und Allegra-Magnetlesezeichen
Luca und Allegra-Notizbuch
Luca und Allegra-Aufkleber
und alles andere, was sich auf dem Foto befindet

Platz 2 - 5
Postkarten- und Lesezeichen-Sets von Luca und Allegra







Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet einfach folgende Frage:





Teilnahmebedingungen

  • Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir eine Einverständniserklärung deiner Eltern.
  • Deine Adresse wird nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.
  • Da der Versand deines Gewinnes durch die Autorin erfolgt, wird deine Adresse an sie weitergegeben (anschließend aber – siehe oben – gelöscht).
  • Falls dein Gewinn auf dem Postweg verloren gehen sollte, übernehmen wir keine Haftung dafür.
  • Die GewinnerInnen erklären sich einverstanden, dass ihr Name im Rahmen der Blogtour öffentlich genannt werden darf.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.





Tourplan




6. August 2016
Reihenvorstellung


7. August 2016
Die Playlist


8. August 2016
Cosplay


9. August 2016
Protagonistenvorstellung


10. August 2016
Granatapfelkerne
Hier bei mir !

11. August 2016
Die Unterwelt
Caras Bookish Paradise




12. August 2016
Die Götter


13. August 2016
Lesung


14. August 2016
Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs

Kommentare:

  1. Fruchtbarkeit und unendliches Leben wenn ich das jetzt nicht mit einer anderen Frucht verwechseln tu! ;-)
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also jetzt ohne zu googeln-ist so meine noch Erinnerung mal gelesen oder gehört zu haben. :-)

      Löschen
  2. Nur das es ein Symbol für Leben und Fruchtbarkeit ist.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Das mit Leben und Fruchtbarkeit fiel mir auh zuerst ein. In China steht es zusätzlich noch für Kinderreichtum.

    Alles in allem kommt der Granatapfel öfters als man Denken mag in Religion und Mythologie vor.

    Kristie

    AntwortenLöschen
  4. Die Ägypter gaben ihren Toten Granatäpfel mit ins Grab

    613 Kerne soll ein einziger Granatapfel bergen, genauso viel wie das Alte Testament an Gesetzen enthält.

    da gibt es noch viel mehr zu sagen :D

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    interessanter Beitrag - Dankeschön. Ich wusste noch gar nicht, dass der Granatapfel eine solche Symbolik hat. Daher kann ich auch keinen weitere nennen.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    danke für den Beitrag... ehrlich gesagt fällt mir spontan keine weitere ein, da ich mit der Symbolik des Granatapfels noch gar nicht befasst habe, ich weiß nach deinem Beitrag jetzt aber auf jeden Fall etwas mehr ;)

    LG

    AntwortenLöschen